office@tirol-home.at

|

+43 (0)650 2210772

Schönes, gepflegtes und großes Einfamilienhaus im wunderschönen Mils!

Anfrage zu diesem Objekt senden

Großes, gepflegtes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnungen und schönem großen Garten im Zentrum von Mils!!!

Die Lage und die Ausrichtung sind ein Traum.

Dieses schöne Haus wurde 1967 erbaut und steht auf 803m² Grundstücksfläche.

Seitlich zu diesem großem Einfamilienhaus befindet sich das Carport, unter dem drei Autos Platz finden.

Vor dem Haus könnten auch noch 3-4 Autos parken.

Im Moment hat das Haus ca. 200m² Wohnfläche. Aufgeteilt wie folgt:

Wohnung 1 im EG (östlich):

ca. 45m² mit eigenem Eingang

Schlafzimmer, Badezimmer mit Wanne und WC, Gang, Wohnküche mit einer Einbauküche (bestens erhalten) und allen Geräten, die man braucht.

Diese Wohnung hat an der Hausostseite einen eigenen Eingang.

Wohnung 2 im EG (westlich):

ca. 55m²  mit Ausgang auf die Terrasse nach Westen.

Küche möbliert mit einer modernen Einbauküche, Geschirrspüler, Kühlgefrierkombination, Ceranfeld, Backofen, Dunstabzug, Spüle und Essplatz.  

Badezimmer mit Wanne, Fenster, Handtuchheizung, Waschmaschinenanschluss, WC, usw..

Wohnzimmer und Schlafzimmer haben beide eine schöne Größe und sind nach Süden ausgerichtet.

Wohnung 2 und 3 teilen sich den Eingangsbereich.

Wohnung 3 im 1.Obergeschoss

Über eine Treppe gelangen sie ins Obergeschoss. Vor der Wohnungstüre ist genügend Platz für eine Garderobe.

Die Wohnung teilt sich wie folgt auf:

Ca. 100m² mit Balkon nach Süden.

Küche, großes und helles Wohnzimmer mit Zugang auf den Balkon, zwei große Schlafräume, zu einem Schlafzimmer grenzt noch ein begehbarer Kleiderschrank an, ein großes Badezimmer mit Fenster, Wanne, Waschbecken usw.. Im Badezimmer wurde eine Fußbodenheizung mit Strom verlegt.

Allgemeines zum Haus:

Dachboden ca. 120m²

Der Garten wurde wunderschön angelegt und richtet sich nach Osten/Süden und Westen. 

Alles in allem ein wunderschönes Haus, äußerst gepflegt und immer wieder instand gehalten.

An allen Fenstern wurden Rollläden angebracht, zum Teil auch Insektenschutz und innenliegende Plissees.

Die Fassade wurde  2007 erneuert und gedämmt (14cm Styropor).

2006 wurden alle Fenster erneuert - Zweifachverglasung

Beheizt wird das Haus mit einer Ölheizung. Diese wurde vor zwei Jahren überprüft. Der Tankraum mit 4000l Volumen befindet sich beim Heizraum im Keller. Kaminanschuss mit 4 Zügen vorhanden. Der Keller selbst hat eine Größe von ca.100m². Die Fenster der Keller gehen Richtung Süden, Osten und Westen raus. Somit hat man Tageslicht im Keller. Hier könnte ein Wellnessbereich entstehen, ein Hobbyraum oder sonstiges. Zum Keller gelangt man über das innenliegende Stiegenhaus oder die Treppe im Außenbereich an der Ostseite.

Betriebskosten:

Grundsteuer, Müll, Wasser/Kanal, Versicherung ca. 90€ pro Monat. 

Nachdem das Haus in 3 Einheiten geteilt wurde, sind die Pläne nicht mehr aktuell.

Verkaufspreis auf Anfrage!

Platz und Potenzial in perfekter Lage im schönen Mils.

HWB:113

Mils ist ca. 3 Minuten von Hall in Tirol entfernt, Innsbruck ist in ca. 20 Minuten erreichbar. Busverbindungen vor der Haustüre. 

Nebenkosten:

1,5% + 20 % MwSt Vertragserrichtung

3,5% Grunderwerbsteuer

1,1% Grundbuch

3%+ 20 % MwSt Vermittlungsgebühr

Auf Grund der freien Grundstücksfläche und der bestehenden Erdwärmeanlagen im Nahbereich, kann das Gebäude voraussichtlich zur Gänze auf die alternative Versorgung mit Erdwärme mittels Tiefenbohrungen umgestellt werden. Siehe Sondenplan! 

Für weitere Informationen oder eine Besichtigung kontaktieren Sie bitte:

Tirol Home Immobilien

Ihr Partner für Immobilien und Raumdesign

Auer Michaela

office@tirol-home.at

0650/2210772

Weitere Angebote finden Sie auf:

www.tirol-home.at

Mit Ihrer Anfrage stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten laut DSGVO zu.

Die Angaben erfolgen Aufgrund der Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer sowie Dritten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Pläne können in Natur abweichen.

 

 

 

 

 



Copyright © Tirol Home Immobilien. All Rights Reserved.

Designed by Phillip Perkmann.